Alles Gute zum Muttertag!

Eine Frau liegt lachend in einer schwarzen ultraleichten Campinghaengematte am Flussufer. Darueber liegt der Schriftzug Geschenkideen zum Muttertag.

Peeps, es ist mal wieder so weit: Am Sonntag ist Muttertag! Der Tag also, an dem wir unsere Mütter* feiern. Okay, vielleicht sollten wir das öfter als nur ein Mal im Jahr tun 😉 Aber wenn du deiner Mama schon lange nicht mehr gesagt hast, wie toll du sie findest, ist Sonntag ein prima Anlass dafür. Nur: Wie?

Was kann man zum Muttertag schenken?

Klar, du könntest deine Mama anrufen oder besuchen, sie fest drücken und ihr sagen “Ich hab dich lieb”. In der Theorie reicht das ja vielleicht sogar schon. Aber ein Geschenk, das Mama zeigt, dass du dir Gedanken gemacht hast, wie du ihr eine Freude machen kannst, ist auch nie verkehrt. Nur: Wenn du nicht schon wieder einen Gutschein oder ein Fotobuch schenken willst, was könnte dann das ideale Muttertagsgeschenk sein? Hier kommen ein paar Ideen!

Blumen zum Muttertag

Selbstgepflueckter Blumenstrauss

Das klassischste Geschenk zum Muttertag: Blumen! So weit, so einfallslos. Muss es aber nicht sein. Denn erstens, mal ehrlich: Wer freut sich nicht über einen hübschen Blumenstrauß?! Und zweitens muss ein Blumenstrauß ja gar nicht so unpersönlich sein, wie es jetzt klingt. Statte doch einfach deiner örtlichen Blumenwiese einen kleinen Besuch ab und pflücke den Strauß für Mutti selbst. Ist zwar anstrengender als im Blumengeschäft zu kaufen, lohnt sich aber. Versprochen. Und du darfst dich danach auch in deiner HÄNG ausruhen.

Kuchen zum Muttertag

Für die Süßen unter uns auch ein Dauerbrenner: Kuchen! Liebe geht schließlich durch den Magen. Dabei kannst du so kreativ werden, wie es deine Backkünste zulassen - oder du sourcest das Kuchenbacken an Profis aus und lässt vielleicht sogar noch ein Foto von euch beiden drauf drucken. Letztlich ist es aber eigentlich egal, wie der Kuchen aussieht, Hauptsache er schmeckt.

Schokokuchen mit Loeffel

Damit das mit der süßen Überraschung auch klappt, ist hier das Lieblingsrezept unseres Teams. Gelingt immer!

Du brauchst:

  • 250 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 3 EL Kakao
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 ml Wasser
  • 100 ml Öl

Ofen auf 180° vorheizen und Backform einfetten. Erst die trockenen Zutaten vermischen, dann die Flüssigen dazugeben. Kräftig umrühren, einfüllen und alles für etwa 30 Minuten in den Ofen.

Weitere Muttertagsgeschenk Ideen

Zwei ultraleichte Campinghaengematten von HAENG in rot und blau haengen auf einer Lichtung im Sonnenschein

Hand aufs Herz: Wer war immer ein absoluter Engel als Kind? 👼 Eben - wir auch nicht. Mama sein ist auch oft anstrengend. Deshalb haben Mamas mal eine Auszeit verdient. Wieso also zum Muttertag nicht Entspannung verschenken? Ob ein Besuch im Spa, eine Massage oder eine Hängematte zum Seele baumeln lassen: Hauptsache mal raus aus dem Alltag!

Oder du lädst Mama zu einem Picknick im Park ein. Fast wie früher - nur dass dieses Mal Mutti nicht die Schnittchen schmiert und den Picknickkorb packt, sondern du. Dann vielleicht noch den HÄNG Teamkuchen nachbacken, die DÄCKE einpacken und schon kann’s losgehen! Dabei lässt’s sich dann auch mega gut in Erinnerungen schwelgen, über gemeinsame Erlebnisse lachen und einfach eine schöne Zeit zusammen haben 💚

Jetzt noch schnell ein Muttertagsgeschenk bestellen? Geht easy direkt hier:



Weiter stöbern…