Invest in our planet: Abhängen am Earth Day

Invest in our planet: Abhängen am Earth Day

Happy Earth Day! Weltweit wurde der Earth Day bereits über 50 Mal gefeiert. Aber was hat es damit überhaupt auf sich? Wir wollen natürlich nicht nur in unserer HÄNG chillen, sondern erklären, um was es hier geht und wie wir den Earth Day unterstützen. 

Earth Day - Die Idee

Die Sorge des Senators Gaylord Nelson führte von Informationsveranstaltungen an englischen Colleges und Events und Veranstaltungen in ganz Amerika zu einem nationalen Aktionstag an dem bereits 1970 über 20 Millionen Amerikaner:innen teilnahmen. Jetzt ist der Earth Day ein internationaler Umweltaktionstag, an dem jährlich Millionen von Menschen in über 150 Ländern teilnehmen, die sich für den Umweltschutz engagieren. Dabei ist aber die Neutralität der Earth Days ziemlich wichtig - so wird der Earth Day als Hilfestellung zum finden von Events und Projekten oder zur Aufklärung durch Informationen  und zum Vernetzen genutzt. Earth Day International schafft Medienpräsenz für alle Umweltinitiativen rund um den Globus. 


Der Earth Day ist somit die Bühne für den Dialog und Austausch für Verbände, Organisationen, Wissenschaftler:innen und auch Initiativgeist. So hat jede:r, der oder die will und kann, die Möglichkeit aktiv zu werden. 

Earth Day in Deutschland 

In Deutschland entstehen durch den Earth Day viele Aktionen zum Thema Klimaschutz, denn jede:r ist hierbei gefragt! Aus diesem Grund sind die Themen immer so gewählt, dass man nicht nur darauf aufmerksam wird, sondern sich selbst beteiligen kann.

 

Das Earth Day Motto 2022 in Deutschland: Kleider machen Leute. Und damit nachhaltige, bio und faire Klamotten die dir (und der Umwelt) besser stehen. Das Thema dreht sich somit um bewusstes Einkaufen, nachhaltige Klamotten(-marken) und den Fokus Slow Fashion zu setzen. Die Earth Day Motto international ist aber dieses Jahr "invest in our planet”  und verschiedene Projekte, wie Clean–Ups, Online-Kurse und Info-Abende  werden hierbei angeboten.

 


Earth Day x HÄNG 

Kleider machen Leute betrifft aber auch nicht nur Konsument:innen oder Hersteller:innen. Es betrifft auch jede:n Shop-Betreiber:in - also auch uns. Eine von 25 Retouren wird vernichtet. Und auch wenn das nicht viel klingt, ist es doch erschreckend und macht uns unheimlich traurig. Deswegen haben wir #HÄNGupcycled  ins Leben gerufen und stellen nun Upcycler:innen zurückgeschickte, defekte Produkte zur Verfügung - damit sie was Neues daraus kreieren können.  Anfang des Jahres hat beispielsweise die TikTokerin @lauraxlora  aus einer DÄCKE  eine coole Daunenjacke gezaubert. 


 

Aber nicht nur der Earth Day steht im Fokus: Am 25. April ist nämlich Tag des Baumes! 🌲 Und für uns als Hängematten-Enthusiast:innen ist das natürlich ein wichtiger Tag. Denn ohne Bäume keine Hängematte.

Deshalb pflanzen wir mit unserem Partner, den Eden Projects, für jede Bestellung zwei Bäume. Immer. Und so konnten weltweit bereits über 800 Millionen Bäume gepflanzt werden! Das ist zwar schon eine enorme Leistung, aber wir finden: Da geht noch mehr! Deshalb verdoppeln wir für alle Bestellungen bis einschließlich den 25.4.22 die Baumspenden. So werden pro Bestellung nicht nur zwei, sondern gleich vier Bäume gespendet. 


 


Übrigens: Unabhängig von allen Aktionstagen bemühen wir uns, die Welt ein kleines Stück besser zu machen. Deshalb haben wir uns den Sustainable Goals der UN verpflichtet. Was es damit auf sich hat, erfährst du auch hier. 



Schwing mit in der HÄNG… 


Weiter stöbern…

Es gibt ein paar Fragen, die wir öfter hören als andere. Eine der häufigsten: “Kann man eigentlich in einer Hängematte auch schlafen?” Und damit ist nicht der Powernap gemeint, der ursprünglich nur 20 Minuten dauern sollte. Es soll nämlich Menschen geben, die ihr Bett durch eine Hängematte ersetzen.