Kann man in einer Hängematte schlafen? – HÄNG

Kann man in einer Hängematte schlafen?

Wir bei HÄNG stellen schon seit über fünf Jahren ultraleichte Hängematten aus Fallschirmseide her.

Es gibt ein paar Fragen, die wir öfter hören als andere. Die häufigste ist wahrscheinlich: “Warum bin ich da nicht schon früher drauf gekommen?” Dicht gefolgt auf Platz zwei von: “Kann man eigentlich in einer Hängematte auch schlafen?”.

Und damit ist nicht der Powernap gemeint, der ursprünglich nur 20 Minuten dauern sollte. Es soll nämlich Menschen geben, die ihr Bett durch eine Hängematte ersetzen.

In diesem Beitrag möchten wir über verschiedene Vorurteile und Irrtümer aufklären aber auch ein paar Quellen an die Hand geben, mithilfe dere man sogar handfest belegen kann, dass es gar nicht so abwegig ist sich in einem Stück schwingenden Stoff zu betten.

Wir bei HÄNG können zwei Dinge überaus gut. Hängematten und schlafen. Und jeder von uns hat schon mehr als eine Nacht in einer Hängematte verbracht. Und… [Spoiler alert]… alle leben noch.

“Aber da liegt man doch krumm.”


Diesen Satz nennen wir auch liebevoll Irrtum Nummer Eins. Die Annahme, dass man in einer Hängematte mit einem runden Rücken, gleich einer Banane, liegt ist einen einzigen Grund geschuldet: Falsche Benutzung.
Die wahrscheinlich wichtigste Regel wenn es um Hängematten geht ist diese:

Eine Hängematte muss durchhängen. Erst wenn eure Hängematte zwischen den Bäumen ungefähr die Krümmung einer Banane hat, habt ihr alles richtig gemacht.

Hängematte von HÄNG in einem Olivenhain

Aber damit noch nicht genug; Denn um wirklich flach und bequem in einer Hängematte zu liegen gibt es noch einen weiteren Trick: Diagonal liegen.

Richtig. Die Füße leicht nach links und den Kopf leicht nach rechts. So vergrößert ihr die Gerade auf der ihr aufliegt und schon ist der Rücken nicht mehr krumm. Und spätestens jetzt ist es so bequem, dass ein 20 Minuten Powernap vom Tisch ist.

Ein Mann liegt diagonal in einer Hängematte aus Fallschirmseide

Und so lässt sich auch die Nacht verbringen. Diversen Studien zufolge sogar überaus gut.  
Hier eine kleine Sammlung diverser Vorteile:

Schneller einschlafen

Einer Studie des Magazins Current Biology nach schläft man in einer Hängematte schneller ein, als man es in einem Bett tut. In dieser Studie wurden 12 Probanden in einem Schlaflabor beobachtet. Sie schliefen einmal in einem normalen Bett und einmal in einer Hängematte. Dies liegt vermutlich daran, dass das Liegen in einer Hängematte automatisch dazu führt, dass man die perfekte Schlafposition innehat bei der der Körper auf dem Rücken liegt und der Kopf zwischen 10-30% erhöht ruht. 

Tieferer Schlaf.

An der Uni Genf wurde der Einfluss von Bewegung auf das Schlafverhalten beobachtet. Hier wurden die Probanden eingeladen in einem Bett zu übernachten, das durch eine Pleuelstange in Intervallartigen Abständen gewiegt wurde. Die Teilnehmer ging schneller in die zweite Schlafphase über. Darüberhinaus dauerte diese Tiefschlafphase länger an.
 

Langsam oszillierende Gehirnwellen mit Frequenzen von höchstens 5 Hertz waren kräftiger ausgeprägt und Schlafspindeln, typische an- und wieder abschwellende Wellenpakete, traten häufiger auf als beim Schlaf in einem unbewegten Bett. -scienticker.info

Und auch Mulenhaupt, einer der Autoren berichtet über die Studie:

“…führt zu einer nachhaltigen Steigerung der langsamen Schwingungen und der Spindelaktivität. Es wird vorgeschlagen, dass die sensorische Stimulation im Zusammenhang mit einer Schwingbewegung eine synchronisierende Wirkung im Gehirn ausübt, die die endogenen Schlafrhythmen verstärkt".

Wirksam bei Schlaflosigkeit

Richtig gelesen. Verschiedene Erfahrungsberichte bestätigen, dass Personen, die länger an einer Schlaf- oder Einschlafstörung litten dieser Herr werden konnten. Sie haben lediglich das Bett gegen eine Hängematte getauscht.

Keine Druckstellen

Realtalk. Der Mensch dreht- und wendet sich nachts. Dies geschieht, weil sich sogenannte Druckpunkte am Körper bilden. Diese sind unangenehm und ein Grund warum wir uns im Schlaf hin- und her werfen. Egal welchen High-Tech-Schaum man in deine Matratze gepumpt hat. Die durchgängige Stofffläche einer Hängematte aus Fallschirmseide verteilt die Lasten vollkommen gleichmäßig. So entstehen so gut wie keine Druckpunkt und wir haben kein Bedürfnis unsere Position zu verändern. So berichten viele Vollzeit-Hängemattenschläfer, dass sie in der gleichen Position aufgewacht sind, wie sie eingeschlafen seien. Was zuerst befremdlich wirkt ist extrem erholsam, denn man wird einfach weniger wach nachts. 

Platzsparend

Kein Bettkasten, keine zwei mal zwei Meter Matratze. Alles was du brauchst sind zwei Haken und ein Stück Stoff. Fertig ist dein Bett. Schnell montiert und schnell verstaut. So kannst du die Fläche in deiner Wohnung endlich richtig nutzen. Und keiner deiner Freunde steigt auf der nächsten Hausparty mit seinen Sneakern über deine Decke. Versprochen. 

Bessere Wärmeregulierung

Nirgendwo sonst wird dein Körper rundherum belüftet. Aber hier ist Vorsicht geboten. Sollte es kälter als 21° Grad sein kann es schonmal kalt von unten werden. Hier schnell eine Decke in die Matte zu schmeißen muss nicht immer funktionieren. Denn viele Materialien verlieren ihre wärmende Wirkung, wenn sie zusammengedrückt werden. Denn die Wärme wird in kleinen Luftpolstern gespeichert. Und diese verschwinden unter deinem Gewicht leider. Dafür gibt es verschieden Abhilfe: So kannst du eine nicht-kompressierbare Isomatte unterlegen oder, noch besser, einen sogenannten Underquilt unter deine Hängematte hängen. Das ist ein halber Schlafsack, der die Luft unter der Hängematte einfängt.

Mann campt in einer Hängematte


Man könnte diese Liste um einige Punkte erweitern. So ist eine Hängematte günstiger als ein Bett und Bettwanzen kommen eine Bettpfosten schneller hoch als an eine Hängematte, aber wir dachten wir konzentrieren uns auf die, die sich eindeutig belegen lassen.

Nun ist es Zeit für dich eine Hängematte zu belegen. Und sei es auch nur testweise. Jede unserer Hängematten ist mit 170cm x 300cm und 5,1qm Grundflächer größer als ein herkömmliches Bett und sorgt dafür, dass du noch ein bisschen gerader liegen kannst.

Lust bekommen? Mit einem Klick auf das Bild kommst du zu unserem Shop!

 

Drei Hängematten von HÄNG

Spin to win Spinner icon