Wir pflanzen zwei Bäume für jede HÄNG

Wir pflanzen zwei Bäume für jede HÄNG

Bis du diesen Satz fertig gelesen hast, ist ein Fußballfeld voll Bäumen verschwunden.

Der weltweite Baumbestand reduziert sich jedes Jahr um ca. 10 Milliarden Bäume. Abholzung und Brandrodung für Holzbeschaffung, Sojaanbauflächen oder die Suche nach Bodenschätzen werden auch in Zukunft nicht weniger. Zudem kommen verheerende Waldbrände ausgelöst durch die Folgen der Klimaerwärmung hinzu. Macht das Pflanzen neuer Bäume einen Unterschied?   

Häng Hängematte im Wald

Mehr als nur Hängemattenhalter

Wozu brauchen wir überhaupt Bäume? CO2 und weitere Treibhausgasse sind Horrorbegriffe der heutigen Zeit. Diese Spurengase entstehen natürlich, aber zusätzlich in großen Mengen durch die Industriegesellschaften und leider auch durch unsere persönliche Lust am Konsum. Bäume können z.B. CO2 aus Luft und Boden binden, umwandeln und damit die Atmosphäre wieder ausgleichen. Je weniger Bäume desto mehr Treibhausgase, die für weitere Erderwärmung sorgen.

Die effektivste Art das Klima zu retten?

Also neue Bäume braucht die Welt! Wissenschaftler wie Prof. Dr. Thomas Crowther oder Dr. Jean-François Bastin vom Crowther Lab haben festgestellt, dass das Pflanzen neuer Bäume die günstigste und einfachste Art der Klimaverbesserung darstellt. Noch besser, es gibt auf der Erde ausreichend Platz, um 517 Milliarden Setzlingen ein geeignetes Zuhause zu bieten. Diese könnten 205 Gigatonnen Kohlendioxid aufnehmen. Das entspricht etwas mehr als dem Jahresausstoß der Industrie. Also selbst wenn nicht alle Ziele erreicht werden können, wäre das Pflanzen zusätzlicher Bäume ein großer Vorteil in Sachen Umweltschutz. 

Häng Hängematte wiegt so gut wie nichts

Zwei Bäume für jede HÄNG

Wir von HÄNG schätzen die Natur. Arbeiten und leben in ihr. Wir setzen uns dafür ein die guten Stellen fürs Faulsein so zu verlassen, wie sie vorgefunden wurden. Leave no trace. Nun wollten wir mehr und haben uns dafür einen erfahrenen Partner an die Seite geholt, der sich mit dem Baum-Thema auskennt.

In Kooperation mit Eden Reforestation Projects  werden, ab sofort, für jede verkaufte Hängematte zwei neue Bäume gepflanzt. Eden Reforestation Projects ist die führende NGO im Bereich der Aufforstung und verfolgt Projekte in allen möglichen Teilen der Welt, um CO2 zu binden.

Ohne Bäume kein Hammocking. Keine Hängematte ohne neue Bäume.

 

Schon über 265 Millionen Bäume

Das Pflanzen von Bäumen klingt so einfach. Wer hat nicht als Kind versucht Apfelkerne im Garten anzupflanzen und bis heute keinen eigenen Apfe davon ernten können? Also lieber jemanden fragen, der bewusst und nachhaltig damit umgehen kann. Eden Reforestation Projects, eine gemeinnützige US-Organisation, pflanzt seit 2004 mehr als 260.000.000 Bäume in 5 Ländern. Dabei gibt es ein paar Punkte zu beachten. 

  1. Der richtige Baum am richtigen Ort. Mischwälder sind kein visueller Trend, sondern die gesunde Alternative. Allerdings entscheidet die passende Baumsorte, ob dabei ein bestehendes ökologisches System zerstört oder gefördert wird. 

  1. Multitasking Bäume zum Stärken der lokalen Community. Eine Pflanze kann soviel mehr als nur schön ausschauen und die Luft verbessern. Die Wahl von Nutzbäumen zur Produktion von Früchten, Sheabutter oder Ölen erhöht die positive Resonanz der örtlichen Bauern.

  1. Die ersten 3 Jahre sind entscheidend. Ohne ausreichende Pflege und Beobachtung erreichen die wenigsten Setzlinge die Pubertät. Dies muss ständig betreut werden. Gerade die belasteten Böden sind eine Herausforderung. 

Mit einem übergreifenden Konzept arbeitet Eden Reforestation Projects mit einheimischen Farmern zusammen. Dadurch verringert sich in betroffenen Gebieten die Armut, die Bodenqualität und -stabilität wird verstärkt und auch der Wasserhaushalt optimiert. Dieses Projekt bietet eine Chance für unser weltweites Ökosystem.

Sei dabei…

Nachhaltiges Hammocking, das Campen in Hängematten, gibt einer neuen Generation von umweltbewussten Konsumenten die Möglichkeit die Natur zu genießen, ohne sie zu schädigen. HÄNGt euch rein für den Klimaschutz.

Häng Hängematte wiegt so gut wie nichts 

Spin to win Spinner icon